zurück
Kalkverkehr - Aus dem Westerwald für ThyssenKrupp

siehe dazu >> KLICK Kalk ab Steeden zu TKSE (Karl Arne Richter)
bzw. im Eisenbahnforum der Region Mittelrhein >>KLICK
Von Ende April 2019 bis Anfang Mai 2020 wurde der Transport durch RheinCargo und die Brohltal Eisenbahn durchgeführt. Im Regelfall bediente RheinCargo den Pendel Oberhausen-Neuwied und die Brohltal Eisenbahn den Abschnitt Neuwied Kerkerbach. Bei Umleitungen wurde durchgehend mit Diesellokomotiven der RheinCargo gefahren - siehe Eisenbahnforum der Region Mittelrhein.
I
m Mai 2020 ging die Leistung an die DB über. Das Wagenmaterial besteht aus Tadns von
WASCOSA (ex NACCO)

copyright: Thilo Angelkorte
30.Juni 2019 - RheinCargo DE 501 mit Leerwagen durch Ratingen auf dem Weg nach Kerkerbach
20.September 2019 - RheinCargo 2015 mit Kalk vor Lintorf
25.Oktober 2019 - RheinCargo 145 089 mit Kalk vor Lintorf
27.März 2020 - RheinCargo 2015 mit Kalk vor Ratingen West
3. April 2020 - 17:33 Uhr - RheinCargo 185 603 mit Kalk aus dem Westerwald nach TKSE
Hier wartet der Kalk aus dem Westerwald, bis der Leerwagenzug für HKM ins Ausweichgleis eingefahren ist.

15.Mai 2020 - 185 192 mit Kalk aus dem Westerwald durch Lintorf
29.Mai 2020 - 185 371 mit Kalk aus dem Westerwald (nur ungefähr die halbe Zuglänge wie am 15.05.2020) durch Lintorf
Am regnerischen 24.Juli 2020 zog 152 015 den Kalkzug durch Lintorf
7.August 2020 - 185 279 durch Lintorf
6.Juni 2021 - 185 221 mit Leerwagen für Kerkerbach durch Lintorf [m] Lintorfer Geschmiere entfernt
zurück