Das Jahr 2022 auf der Angertalbahn
zum Jahr 2021
im unteren Teil der Seite - anklicken und es öffnet sich eine grössere Aufnahme grössere Aufnahme durch anklicken eigene Seite durch anklicken externer Link externer Link durch anklicken - zurück über die "ZURÜCK"-Funktion Ihres Browsers
.. zurück zur Auswahl

grün hinterlegt: Sichtungen der Kalkzüge ausserhalb der Angertalbahn

New, News, Aktuell, Neuigkeite

zum Jahr 2021 .....zum Jahr 2020 .....zum Jahr 2019 .....

zum Jahr 2018 .....zum Jahr 2017.....zum Jahr 2016.....zum Jahr 2015.....zum Jahr 2014.....zum Jahr 2013..... zum Jahr 2012
zum Jahr 2011 .....zum Jahr 2010
.....zum Jahr 2009.....zum Jahr 2008.....zum Jahr 2007.....zum Jahr 2006 .....zum Jahr 2005

An dieser Stelle mal ein Hinweis auf einen über 85 Jahre alten Film über die Angertalbahn >>KLICK
Und ein Hinweis auf die Angertalbahn im letzten Jahrtausend >>KLICK

Aus persönlichen Gründen gibt es keine Mitteilungen aus Januar und Februar 2022

... wird kurzfristig ergänzt
10.03.2022
Testfahrt

... wird kurzfristig ergänzt
22.03.2022
"Bremer"

25.03.2021 bis 28.03.2022 - Streckensperrung - Gleisbauarbeiten Flandersbach - Rohdenhaus (2.Teil).anklicken - neu Seite

Nur Aufnahmen der AIXrail-Lokomotiven.

Und ein kurzes Video der 211 125

https://www.youtube.com/watch?v=3BupMVIF8Oc

Von HKM nach Thyssen TKSE 544
Von Thyssen nach HKM TKSE 549
16.04.2022

April 2022
Letztens erreichte mich eine Zuschrift, ob man die Angertalbahn nicht einzäunen könne, da die Strecke für Hunde zu gefährlich ist. Bin selbst für einen Hund veranwortlich. An allen Übergängen nehme ich meinen Hund an die Leine. Wie "aufmerksam" so ein Hundehalter am Übergang Junkernbusch war, zeigen die o.a. Miniaturen. Bahnübergang - na und. Dann kam TKSE 544 mit Leerwagen angepfiffen und Panik brach beim Hundehalter aus.

Mehr zum Unfall vom 3.Mai 2022 >>KLICK

Ohne Worte

02.06.2022 ab 22:00 Uhr bis 07.06.2022 6:00 Uhr, also 03.06.2022 bis 06.06.2022
Gleisbauarbeiten von km 10,650 bis km 9,034 (Hofermühle)
03.06.2022 km 9,5 - weiteres >>KLICK
15. Juni 2022 -Premiere >>KLICK
Streckensperrung 17.06.2022 16:15 Uhr bis 20.06.2022 - Keine Beseitigung Gleislagefehler. 20.06.2022 Um 13:40 Uhr war in Ratingen erstmals wieder das Pfeifen der Kalkbahn zu hören.

Wo genau mit 20 km/h gefahren werden muss, war nicht festzustellen. Auf jeden Fall zwischen Auermühle und
Papiermühlenweg. Hier Railflex Lok 2 mit Kalk für Tata-Steel am 21.06.2022 .
Der Große Bärenklau, der sich vor Jahren an einer kleinen Stelle auf dem Gelände der ehemaligen Sandverladung angesiedelt
hatte, ist leider von Stadt oder Kreis nicht bekämpft worden.
Mittlerweile hat er sich entlang des Gleises Richtung Kickenau masslos verbreitet.

Eine Pfeiftafel ist wieder da

Zitat aus einem Artikel der Rheinischen Post - Lokalausgabe -

25.Februar 2016

Der Übergang am alten Stellwerk wird nicht mehr von Fahrzeugen genutzt. Also hat die Bahn dort die Pfeiftafeln für die Lokführer demontiert. Drängelgitter sollen künftig Fußgänger und Radler bremsen.

Eine gute Nachricht verkündete im jüngsten Bezirksausschuss Mitte Baudezernent Jochen Kral: Die Lokführer der Kalkbahn müssen am ehemaligen Stellwerk nicht mehr pfeifen. Die entsprechenden Tafeln seien kürzlich abgebaut worden. Darüber freute sich besonders Gerold Fahr, stellvertretender CDU-Fraktionschef. Er hatte der Bahn nachgewiesen, dass das nervtötende Getute dort gar nicht mehr nötig ist. Der Unfall mit dem E-Scooter/ Segway vom 03.05.2022 ist wohl der Auslöser. Man hätte zudem den Poensgenpark für Fahrzeuge aller Art sperren sollen.

Hier noch mal mit dem ehemaligen Stellwerk im Bild. Das Drängelgitter gab es übrigens dann doch nicht. Aufnahme vom 21.06.2022

22.06.2022 Auch die Pfeif-Tafel aus Richtung Wülfrath steht wieder an ihrem Platz.

Die Deutsche Bahn ist mit Lokomotiven der Baureihen 232 und 266.4 (und *) bei Sonderleistungen (Bremener Kalk) vertreten. Ab 13.12.2021 wird der HKM-Pendel von ThyssenKrupp-Loks gefahren (Stand 02.06.2022 weiterhin) *Ausbildungsfahrt 2159 241
RheinCargo fährt Kalksteinmehlzüge zur RWE im rheinischen Braunkohlenrevier
Railflex GmbH fährt den Holland-Kalk So bis Fr. und Mo-Mi-Fr auch Zuführung leerer Kalkwagen und Kalk in Tads für Faxe Kalk A/S, Velje, Dänemark (Lhoist Western Europe)
zum Jahr 2020

zurück